MyDirtyhobby

Willkommen in einer riesigen Amateur-Community, in der Mitglieder ihre eigenen Inhalte hochladen und mithilfe von Tokens die Videos ansehen können, die andere Benutzer hochgeladen haben. Sie können auch Token verwenden, um Leute live vor der Kamera zu beobachten. My Dirty Hobby ist das größte soziale Netzwerk für Erwachsene, was auf jeden Fall faszinierend klingt. Eine riesige Community von Amateuren, die Videos und Fotosets posten und chatten, klingt nach einem Ort, an dem es Spaß macht, und einer Community, an der viele von uns gerne teilnehmen würden. Nun wollen wir sehen, ob diese riesige Community von Inhalten die Erwartungen erfüllt.

Treffen und chatten Sie mit deutschen Amateur-Cam-Models

Melde dich bei der versautesten Amateur-Sex-Community im Internet an und entdecke die heißesten Amateur-Pornovideos und XXX-Filme nur auf MyDirtyhobby. Treten Sie dem weltweit beliebtesten sozialen Netzwerk für Erwachsene mit den sexy nackten Amateuren und Camgirls bei und lernen Sie Freunde mit gleichgesinnten Interessen und Fetischen kennen. Gönnen Sie sich einige der besten Amateur-Sexvideos, XXX-Fotogalerien und Live-Cam-Sexshows mit heißen Amateuren und Models aus der ganzen Welt. Wenn Sie selbst ein aufstrebendes Amateur-Cam-Model oder Pornostar sind, erfahren Sie, wie Sie Ihr “schmutziges Hobby” online in eine profitable Einnahmequelle verwandeln können. Werden Sie Unternehmer und verdienen Sie bequem von zu Hause aus Geld, indem Sie das tun, was Sie bereits gerne tun – sich selbst masturbieren, heißen Sex haben und hart abspritzen – für unsere geilen Mitglieder! Registrieren Sie sich jetzt bei MyDirtyhobby und genießen Sie unsere Webcams und den Video-Chat für Erwachsene sowie Premium-Pornoclips mit einigen der schärfsten Amateure und Pornostars aus Europa, Nordamerika und darüber hinaus. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und fügen Sie DirtyCents noch heute zu Ihrem MyDirtyhobby-Profil hinzu! Sobald Sie dies tun, haben Sie Zugriff auf über 300.000 Premium-Sexvideos von 20.000 unserer verführerischen Amateurmodels sowie die Möglichkeit, mit einem unserer fünf Millionen Mitglieder per Video-Chat zu chatten.

Kicken Sie Facebook an den Straßenrand und verabschieden Sie sich von jeder anderen Online-Community, mit der Sie sich möglicherweise angemeldet haben. Mit Mydirtyhobby können Sie nicht nur Videos und Bilder Ihrer Sexploits posten, sondern auch Provisionen dafür verdienen. Sie können sich auch unzählige hausgemachte Videos von Amateuren aus der ganzen Welt ansehen und Live-Cams ansehen. Kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst!

MyDirtyHobby Online-Community

Die Mitglieder von MyDirtyHobby bilden eine Online-Community wie keine andere, die ich je gesehen habe. Sie können sich mit Nutzern aus der ganzen Welt anfreunden, wie es bei den meisten Community-Websites der Fall ist, aber das ist nur ein Aspekt dessen, was Sie hier tun können. Sie können auch unzählige Mengen von vom Benutzer eingereichten Inhalten auschecken. Dieser Inhalt, falls Sie es nicht herausgefunden haben, ist alles sehr ungezogen.

Es gibt Amateure, die nackt posieren, Lesben, Hetero- und Gruppensex haben, Leute, die mit und ohne Sexspielzeug masturbieren, versaute BDSM-Szenen und vieles mehr. Interracial, Double Penetration … Sie nennen es! Wenn es einen Knick gibt, den Sie bevorzugen, veröffentlichen auf dieser Website alltägliche Leute wie Sie und ich mehr Videos, als Sie in einem Monat sehen können.

Sie erhalten eine unglaubliche Menge an Inhalten. Es ist schwierig, alles zu zählen, es gibt über 1.115.430 Filme und mehr als 627.900 Fotosets. Darüber hinaus erwarten Sie jeden Tag über 100 neue Szenen.

So viel Inhalt und Abwechslung

Es ist nicht einfach, die Sammlung zu zählen, aber zu sagen, dass MyDirtyHobby über 1.000.000 Videos und mehr als 600.000 Fotoserien enthält, ist nicht verrückt. Und wenn Tausende von Mitgliedern Beiträge posten, erwarten Sie viel Abwechslung, und genau das bekommen Sie. Lassen Sie mich Ihnen nur einen Teil dessen erzählen, was ich in den ersten 20 Minuten beim Surfen auf der Website gesehen habe:

Stripteasen, Masturbation, Analspiele, Natursekt / Natursekt, Gruppensex, Rauchen, Mundfetisch, Doktorspiele, Blowjobs, Gesichtsbehandlungen, Fisting und Outdoor-Sex. Und es gibt zweifellos viele weitere Nischen, die ich noch nicht besucht habe, und es gibt auch die Live-Cams.

Es gibt auch Abwechslung unter den Babes. Zwar gibt es viele echte Amateure, aber es gibt auch einige Semi-Profis, die die Plattform nutzen. Optisch finden Sie hier alle Formen und Größen. Von Teenagern bis zu MILFs, von dünn bis mollig bis zu verschiedenen Ethnien.

Häufige Updates

Hin und wieder überspringen sie einen Tag, aber zum größten Teil gibt es fast jeden Tag ein neues Video. Die Fotoserien werden seltener aktualisiert, aber Sie erhalten immer noch manchmal mehrmals pro Woche neue Fotos.

Hochwertiger Inhalt

Bei solch einer riesigen Sammlung von Inhalten, die von der Community hochgeladen wurden, wird die Qualität offensichtlich variieren – und das sogar bei den Dingen, die ich zufällig ausprobiert habe. Keiner der Filme war in HD, aber ich habe mir eine gute Zahl angesehen, die klar und flüssig war und gut aussah – und das gilt auch für die von mir gekauften Fotosets und viele der Live-Cams.

Laden Sie Ihre eigenen Inhalte auf MyDirtyHobby hoch

Wenn du das tust, kannst du es. Sie müssen nicht nur die Inhalte der Community beobachten. Sie können auch einen Beitrag leisten. Laden Sie Ihre schmutzigen Videos und Bilder hoch und erhalten Sie einen Prozentsatz der Einnahmen, die sie einbringen.

Einfache Schnittstelle und einfach zu bedienen

Das Design ist ziemlich gut und für solch eine riesige Site ist es ziemlich einfach, sich fortzubewegen. Es gibt auch einige gute Benutzerfunktionen, einschließlich Szenenbewertungen, Favoriten, Kategorie-Tags und eine nette erweiterte Suchmaschine.

 

Kreditsystem

Es gibt keinen Mitgliedsbeitrag, um MyDirtyHobby beizutreten, aber um die Seite zu genießen, müssen Sie Credits kaufen (was sie “Dirty Cent” nennen). Ziemlich alles auf der Seite kostet dich mindestens einiges.

Die von Mitgliedern geposteten Videos reichen von 100-200 Credits bis über 3.000. Die Fotosets, die ich ausgecheckt habe, kosteten jeweils 80 Credits und das gesamte Set war über 3.000. Es gibt auch Webcams, und wenn Sie sich diese ansehen möchten, kostet das Sie auch Credits. Da es sich um eine Community-Site handelt, können Sie mit anderen Mitgliedern chatten, wenn diese online sind. Das Senden einer SMS kostet Sie jedoch 10 DC. Ja, das ist eine sehr kleine Zahl, aber sie kann sich schnell summieren, wenn Sie eine Weile lang eine SMS senden.

Nur-Streaming-Videos

Wenn Sie ein Video mit Ihrem Guthaben kaufen, können Sie es jederzeit ansehen, wenn Sie sich auf der Website befinden. Die Filme können jedoch nicht heruntergeladen werden.

VIP Mitgliedschaft

Es gibt eine VIP-Mitgliedschaftsoption, für die eine monatliche Mitgliedschaft erforderlich ist. Aber damit bekommst du zusätzliche “schmutzige Cents”, VIP-Bonustage, VIP-Partyeinladungen und ein paar weitere Vorteile. Der Wert, ein VIP zu sein, hängt davon ab, wie viel Wert Sie auf die angebotenen Vergünstigungen legen.

Adult Social Network

My Dirty Hobby ist eine deutsche Website, die darauf abzielt, Amateure auf der ganzen Welt in einer Community von Video-, Foto- und Webcam-Sharing zusammenzubringen. Keine Dating-Site, sondern eher eine Porno-Site, auf der Sie Videoclips und Bilder direkt von den Amateuren kaufen, die sie herstellen. Sie können auch die Messaging- und andere Social-Media-Tools der Site verwenden, um mit den Amateuren in Kontakt zu treten und, wer weiß, auch offline etwas einzurichten. Gegen eine Gebühr gibt es auch Live-Webcams, mit denen Sie sich direkt mit Amateuren online für Live-Sex-Chats verbinden können.

Die Seite ist ein bisschen unordentlich, aber ich bin ziemlich aufgeregt, mich damit zu beschäftigen und mich mit den schmutzigen Hobbys dieser heißen Amateure vertraut zu machen! Lesen Sie weiter für eine eingehende Überprüfung.

Eine riesige geile Community

My Dirty Hobby ist eine deutsche Website, die aber echte Amateure aus ganz Europa und der Welt zusammenbringt. Die Mitglieder hier teilen ihre Videos, Bilder und Live-Webcams miteinander und verwenden die Währung der Website von “Dirty Cents“, um für Clips und Live-Streaming-Interaktionen zu bezahlen. Sie können Ihre eigenen Inhalte hochladen und Geld verdienen oder einfach die Website verwenden, um Ihren Durst nach echten Amateurinhalten direkt von der Quelle aus zu stillen. Sie haben hier eine Menge davon und eine gute Auswahl, aber die Website ist etwas unübersichtlich und die Videos werden nur gestreamt. Von Amateuren bis zu semiprofessionellen Babes in allen Arten von frechen Videos und Bildern hat My Dirty Hobby so viel Inhalt und Abwechslung, dass Sie leicht viel Zeit damit verbringen könnten, sich umzuschauen und Videos anzuschauen (sogar mit einigen Live-Cam-Babes zu chatten). .

FAQ

Eine große Gemeinschaft erwachsener Singles und Paare

Die Community bei My Dirty Hobby ist sehr groß. Bei jeder Site, die ein Community- / Dating-Element enthält, gibt es eine ganze Reihe falscher Konten, aber ich habe hier keine wirklich bemerkt. Zumindest ist keiner aufgefallen. Was auffiel, war eine echte Mischung aus Menschen, die interagieren, Filme und Bilder machen, Web-Cam-Shows hosten und sich online verbinden.

Die Seite hat einige Aspekte des Erwachsenendatierens – Sie können anderen Mitgliedern folgen, Nachrichten senden und mit ihnen kommunizieren und Freundschaften schließen, Kontakte knüpfen oder was auch immer Sie sonst interessiert (vorausgesetzt, sie sind ebenfalls interessiert).

Eine Sache, die meine Aufmerksamkeit wirklich auf sich zog, war die Anzahl der weiblichen Benutzer und auch der attraktiven Benutzer, die die Website als Ort nutzen, um ihre heißen Körper und ihre Leidenschaft für das Erstellen von hausgemachten Pornos zu teilen. Sie können die Top-Listen der beliebtesten Mitglieder oder die beliebtesten Mitgliedervideos und -galerien anzeigen.

Mix aus Hardcore, Lesbisch, Solo Girl Videos und von Usern eingereichten Bildern

Die Seite mag Amateur sein, ist aber ziemlich vielfältig. Einige der Mädchen hier haben wirklich viel Arbeit und Energie in ihre Profile und Videosammlungen gesteckt. Ich sah viele Solo-Girl-Masturbations- und Dusch-Clips und viele Blowjobs, Sperma-Facials und Hardcore-Penetrationen. Es gab auch kreativere Episoden mit Gruppensex, Swinger-Sex, Doppelpenetration, Lesben-Sex, Outdoor-Sex und Sex in der Öffentlichkeit, um nur einige Variationen zu nennen.

Mit Mydirtyhobby können Sie Geld verdienen

Die Art und Weise, wie die Dinge hier funktionieren, ist, dass Sie Credits kaufen, um Filme, Bilder und Webcams anzusehen. Sobald Sie einen Videoclip gekauft haben, können Sie ihn beliebig oft wiedergeben. Wenn Sie angemeldet sind, gibt es einen speziellen Bereich, in dem Sie alle gekauften Clips anzeigen können. Es sieht so aus, als ob der Preis entweder vom Amateur festgelegt oder von der Länge und dem Inhalt bestimmt wird. Ich bin nicht sicher, wie es genau funktioniert, aber es gibt eine Korrelation zwischen den drei. Ein kurzer Clip von ein paar Minuten ergibt Credits im Wert von ein paar Dollar. Längere kosten mehr. Ein Teil des Preises geht direkt an den Amateur, der den Inhalt eingereicht hat. Wenn Sie möchten, können Sie sogar Ihre eigenen Videos einreichen und diese von anderen kaufen lassen, um Geld zu verdienen.

Live-Webcams zur Verfügung, aber sie sind abgehackt

Hier finden Sie mehr als 100 Webcams, die zu den meisten Tageszeiten online sind. Die meisten Kameramodelle sind Frauen und sie kommen in allen Formen und Größen. Die angezeigten Preise verstehen sich pro Minute. Sie sind in der Miniaturvorschau der Kamera des Modells als 99 DC (Dirty Creditrs), 120 DC usw. aufgeführt. Die meisten kosten zwischen 1 und 3 US-Dollar pro Minute, wenn Sie rechnen. Die meisten Kameras, auf denen ich saß, waren allerdings ziemlich abgehackt.

Keine Downloads, nur Streaming

Du kannst hier keine Kopien der Videos speichern, sie können nur online gestreamt werden. Sie müssen sich in Ihrem Konto anmelden, um sie im Mitgliederbereich anzuzeigen. Ich war ein wenig enttäuscht, dass ich nach dem Kauf eines Clips keine dauerhafte Dateikopie auf meiner Festplatte speichern konnte.

Nicht wirklich eingerichtet, um Termine zu finden, sondern um Amateur-Pornos zu finden

Die Seite hat einige soziale Medien und Datierungsaspekte, aber es fühlt sich wirklich eher wie ein Amateur-Marktplatz und -Club für diejenigen an, die gerne hausgemachte Pornos machen oder die es genießen möchten. In dieser Hinsicht bringen sie alle gut zusammen, um den Geruch zu genießen.

Fast alles ist in deutscher Sprache

Viele Mitglieder sind Deutsche, also beschreiben sie ihre Videos und Updates auf Deutsch oder hinterlassen deutsche Kommentare. Die Seite selbst ist übersetzt, aber die Tatsache bleibt, dass viele Benutzer kein Englisch verwenden, obwohl die Mädchen mit mehr Erfolg normalerweise auch Sachen auf Englisch schreiben.